57. Wohnsymposium: zentral, regional oder kommunal?

[Februar 2017] Bereits zum 57. Mal lädt die Tageszeitung der Standard mit seinen Partnern zu einem Symposium, das sich mit der Zukunft des Wohnens beschäftigt. Karoline Mitterer ist als Finanzexpertin zum Thema Kompetenzen für die Wohnpolitik: Finanzierung, Regulierung und Raumordnung im Spannungsfeld zwischen Bund, Ländern und Gemeinden eingeladen. >> Anmeldung und Information