Clausewitz in der Verwaltung

Strategie und Strategieplanung sind ein Dauerthema moderner Managementdiskussionen. Ausgehend von einem eher pragmatischen Zugang werden zunächst Konzept und Begriff von Strategien erläutert. Danach folgt eine – und hier weicht der Beitrag von ähnlichen Publikationen ab – Beschreibung von Erscheinungsformen strategieloser Führung, mittels Charakterisierung durch Führungstypen, wie dem Verzettler, dem Bürokraten, dem Klassensprecher, dem Organisationspolitiker sowie dem Passiven. Im folgenden Abschnitt werden mehrere Voraussetzungen für strategische Führung ausgeführt, wie etwa der Möglichkeitssinn, der Gestaltungswille aber auch die Fachkompetenz. Inhaltlich ist der Beitrag vielleicht weniger überraschend, dafür fällt er aber vom Zugang her etwas aus dem Rahmen.

Autor/Herausgeber: 
erschienen in: 
Verwaltung & Management 13(2007), 3, S. 148-157
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
4073