CAF-Gütesiegel "Effective CAF-User"

Die CAF-Expertengruppe der Innovative Public Sector Group (IPSG) hat Ende September 2009 in Oslo beschlossen, ein System der CAF-Bestätigung einzuführen. Im Englischen wird von CAF-External Feedback gesprochen.

Hierbei wird das für zwei Jahre gültige CAF-Gütesiegel „Effective CAF-User“ verliehen. Es handelt es sich dabei um ein zertifizierungsähnliches System, das den CAF-Anwendern den korrekten Einsatz des Instruments bestätigt. Die Details sind von den nationalen CAF-Korrespondenten auszuarbeiten. In Österreich ist dies das Bundeskanzleramt in Kooperation mit dem Zentrum für Verwaltungsforschung (KDZ). Das CAF-Gütesiegel soll im Jahr 2010 umgesetzt werden und sich inhaltlich auf drei Säulen konzentrieren: Erstens den CAF-Selbstbewertungsprozess, zweitens den Umsetzungsprozess der Verbesserungsmaßnahmen und drittens der „Reife der Organisation“ im Sinne des Total Quality Managements.

Es obliegt nun den nationalen CAF-Korrespondenten dieses System in den eigenen Ländern umzusetzen und einen Pool an nationalen ExpertInnen für das CAF-Gütesiegel (External Feedback Actors) aufzustellen. Das CAF-Gütesiegel wird gemeinsam mit dem Institute for Public Administration (EIPA) entwickelt, sodass die standardisierte Anwendung in ganz Europa gewährleistet werden kann. So ist geplant, dass drei standardisierte Fragebögen (für den Selbstbewertungsprozess, den Verbesserungsprozess sowie die „Reife der Organisation“) gemeinsam mit der EIPA erstellt werden. Diese Fragebögen dienen als Grundlage für die Überprüfung durch die externen „External Feedback Actors“. Diese können erfahrene CAF-Anwender, ausgebildete CAF-ExpertInnen oder EFQM-Assessoren mit Erfahrungen im öffentlichen Sektor sein.

Um das CAF-Gütesiegel „Effective CAF-User“ zu bekommen, muss die Organisation sechs bis zwölf Monate nach der Selbstbewertung die nationale CAF-Antenne kontaktieren und die Fragebögen ausfüllen. Danach werden zwei External Feedback Actors die Unterlagen prüfen und Vor-Ort-Erhebungen durchführen. In einem Bericht sprechen die External Feedback Actors die Empfehlung für das CAF-Gütesiegel „Effective CAF-User“ aus.
Weitere Details werden in den nächsten Monaten ausgearbeitet. Änderungen sind noch möglich.

Rückfragen: Thomas Prorok: prorok@kdz.or.at