Besonderes Verwaltungsrecht

Besonderes Verwaltungsrecht

Die sechste Auflage des Lehrbuchs enthält mit Stand vom 1. August 2006 kompakte, übersichtliche Kommentare zu vielen, auch für Gemeindeverwaltungen relevanten, Rechtsmaterien des Besonderen Verwaltungsrechts. Dazu zählen: Sicherheitspolizeirecht, Vereinsrecht, Versammlungsrecht, Fremdenrecht, Melderecht, Staatsbürgerschaftsrecht, Gewerberecht, Wasserrecht, Forstrecht, Straßenrecht, Abfallwirtschaftsrecht, Umweltvertäglichkeitsprüfung, Denkmalschutzrecht, Stadtpolizei- und Kraftfahrrecht – ausgewählte Fragen, Vergaberecht, Raumordnungsrecht, Baurecht, Grundverkehrsrecht, Naturschutzrecht und Veranstaltungsrecht. Ein umfangreiches Glossar, das die im Buch verwendeten allgemeinen Fachbegriffe des Öffentlichen Rechts erläutert, ermöglicht ein Lesen und Verstehen ohne ständiges Nachschlagen in anderen Werken. Den Autoren ist es gelungen, ein Werk zu schaffen, das als Standardwerk über das Besondere Verwaltungsrecht in Österreich angesehen werden kann. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die systematische Strukturierung und das einheitliche Gliederungskonzept. So werden beispielsweise zu Beginn jedes neuen Kapitels die entsprechenden innerstaatlichen und europäischen Rechtsgrundlagen und Bezüge umfassend dokumentiert.

erschienen in: 
Wien: Springer 2007; 6., vollst. überarb. Aufl.; 474 S.
Jahr: 
2007
Bestellnummer: 
A-900-0-103